Sie befinden sich hier: Module Variante
Variante
 
cadwork Variante ermöglicht die einfache Erstellung parameterisierter Bauteile oder ganzer Bauwerksabschnitte. Die Funktionalitäten beim grafischen Erstellen der Varianten entsprechen der Arbeitsweise im cadwork 2D. Es läuft ein Rekorder mit, der den Arbeitsfortschritt aufzeichnet und die Variablennamen abfragt. Der Einarbeitungsaufwand wird dadurch auf ein Minimum reduziert.
Bei der Erstellung stehen neben geometrischen und textlichen Variablen auch mathematische, algebraische und trigonometrische Rechenoperationen zur Verfügung.
 
Mit der Variante erzeugte Bauwerksabschnitte können ins cadwork 2D oder cadwork 3D eingelesen werden. Durch die Eingabe der von Ihnen festgelegten Parameter wird die gesamte Geometrie der Variantenkonstruktion verändert. Alle Parameter werden als Wert eingegeben oder aus der bestehenden Konstruktion herausgemessen.
 
Typische Anwendungsbereiche für cadwork Variante sind Dach-, Fachwerk- und Hallenkonstruktionen, Brettschichtholz-binder oder Verbindungsmittelgruppen.
(c) cadwork 2016