Chinesischer Pavillon, Triefenstein
 
Die Idee den Pavillon zu bauen kam von meinem Vater bereits während meiner Lehrzeit (2007-2010). In der Meisterschule begann ich im cadwork damit zu experimentieren.
 
Es hat lange gedauert die Geometrie so anzupassen, dass der Pavillon optisch gut aussah und auch produziert werden konnte. Auch die Konstruktion im cadwork war eine große Herausforderung für mich, da ich cadwork-Neuling war.
 
Die Konstruktion steht auf einem bestehenden Granit-Natursteinmauerwerk, auf dem der 6-eckige Grundriss angepasst wurde.
 
 
Technische Angaben zum Projekt
 
Nutzung: Grillplatz im privaten Garten
Bauzeit: März 2013
Bauherrschaft: Arnold Hauk (Vater)
Konstruktion:
– Dachtragwerk: gehobelte Bogenbinder aus Skandinavischer Fichte
– Stützen: Rundsäulen aus Fichte
Abmessung:
– Höhe: 5m bis Firstspitze
– Überdachte Fläche: ca. 30qm
 
Planung und Ausführung:
Christopher Hauk
Zimmermeister
Frühlingstrasse 2
97855 Triefenstein
 
(c) cadwork 2016