Sie befinden sich hier: Referenzen Holzbau in Rumänien
Holzbau in Rumänien
 
Dieses Gebäude ist das Ergebnis der Arbeit von Firma Tig-Rad System Ltd. von Harghita in Rumänien. Diese nagelneue Struktur wurde im Herbst 2014 fabriziert und montiert. Es ist das außergewöhnliche Verwaltungsgebäude des „Adventure Park“ bei Feleac in der Nähe von Cluj Napoca in Rumänien.

Die komplette Struktur besteht aus mehr als 3400 Hölzern, rund 50m3 Holz. Mit Ausnahme der gebogenen Pfetten, welche in Brettschichtholz hergestellt wurden und nur 3m3 ausmachen, wurden alle Teile traditionell in massiver Fichte gefertigt. 14 runde Pfosten mit einem Durchmesser von 30cm halten die gebogenen Pfetten auf der Innenseite.
 
Die Höhe des Hauptteils beträgt 9m und die Länge des gesamten Gebäudes 26m. Die Draufsicht zeigt eine S-förmige Geometrie mit einer Breite von rund 8.5 m. Der Außenradius misst mehr als 10m, während der innere Radius 2.5m beträgt.

Das komplette Dach umfasst mehr als 400m2 und ist vollständig mit über 9000 Holzziegeln bedeckt.

Weitere Bilder finden Sie hier: https://www.facebook.com/woodenhouses.tigrad
 
(c) cadwork 2016