Mangfallbrücken - Grossmann Bau, Rosenheim
 
Landesgartenschau Rosenheim 2010, Mangfallbrücken
 
Auftraggeber : Landesgartenschau Rosenheim 2010 GmbH, 83022 Rosenheim
 
Architekt : a24_ landschaft, 10407 Berlin
 
Statik Holzbau : Sailer Stephan und Partner
Beratende Ingenieure für Bauwesen GmbH, 80807 München
 
Holzbauarbeiten: Grossmann Bau GmbH&Co. KG, 83026 Rosenheim
 
 
 
 
 
Kosten : ca. 1,43 Mio. € für alle drei Brücken MF 1 – 3
 
Leistungen : Werkplanung, Produktion und Lieferung mit Montage
 
Konstruktion : Brückenblöcke aus blockverleimten Brettschichtholz nach DIN 1052 mit biegesteifen Stößen Räumliche X-Stützen aus 40 mm, S235 Stahlplatten, im Kernbereich verstärkt und voll ausgeschweißt, Augenstäbe aus nichtrostendem Stahl Geländerkonstruktion aus verzinkten und C5 - beschichteten Stahlprofilen mit Edelstahlnetz als Absturzsicherung
 
 
(c) cadwork 2016