Sie befinden sich hier: Referenzen Vogelwarte Sempach
Vogelwarte Sempach
Vogelwarte – Forschungsgebäude Sempach
 
Die Schweizerische Vogelwarte verwirklichte in Sempach ihr neues Forschungsgebäude mit Büros, Labors, Seminarraum, Bibliothek, Lager und Cafeteria.
Das dreigeschossige Dienstleistungsgebäude ist absolut energieeffizient (Minergie-P Standard) und nach klar messbaren ökologischen Kriterien (Minergie-Eco Standard) gebaut. Damit weist das moderne Gebäude in innovativer Holzbauweise den Weg für das Bauen in der Zukunft.
 
Das Volumen besteht aus zwei Gebäudeteilen, welche L-Förmig angeordnet sind. Beim Zusammenschluss der beiden Teile steht ein Massivbaukern mit Treppenhaus und Liftschacht. An beiden Gebäudeenden dienen zwei weitere
Treppenhäuser in Holzsystembauweise der Erschliessung des Gebäudes. Die beiden Grundrissteile bilden je eine grosse Nutzungseinheit. Der grosse Stützenraster
mit 6.0 m x 7.0 m erlaubt eine freie Raumaufteilung, welche über die Jahre angepasst werden können, ohne die statische Struktur zu verändern.
Mit der rohen, rot behandelten Fichtenschalung zeigt sich das Gebäude auch gegen aussen als moderner Holzbau.
Projektinformationen:
3-geschossiges Dienstleistungsgebäude mit Büros,
Lager, Seminarräumen und Bibliothek.Minergie-P, Minergie-Eco,Sprinkelvollschutz wegen offenem Brandabschnitt über 3 Geschossen und spezieller Nutzung. (Bibliothek)
Konstruktion:
Holzbau mit Holzbeton-
Verbunddecken und Holzrahmenbauwänden.
 
 Wände:
Offene Holzschalung, sägeroh gestrichen,
Lattung, Holzfaserplatte,Kreuzrost und Ständer je
mit Dämmung, OSB-Platteluftdicht verklebt, Installationsrost und Innenverkleidung aus DSP.
Decken:
Bodenbelag, Zement-UB, Trittschalldämmung, Überbeton,Brettstapel, Akustikdecke
Holzlamellen.Hauptträger Stahl, auf ausbetonierten
Stahlstützen.
Dach:
Substrat, Wasser führende Folie, Dämmung (Gefälle),Dampfsperre, DSP, Rippenund Dämmung, DSP,feuchteadaptive Dampfbremse,Akustikdecke Holzlamellen. Hauptträger Stahl, auf Stahlstützen.
Bauherrschaft:
Vogelwarte
6204 Sempach
Architekt:
Leuenberger W.+R. AG
6244 Nebikon
Holzbauer:
ARGE
Estermann Holzbau AG
Tschopp Holzbau AG
Holzbauingenieur:
PIRMIN JUNG Ingenieure für Holzbau AG
Grossweid 4
CH-6026 Rain
DateinameDateigrößeDatum
 vogelwarte_05_b.jpg3.19 MB04.04.2011
(c) cadwork 2016